Suche:    Erweiterte Suche

Das Kreuz besiegt Zauberei

Wertung:

„Wer hat euch bezaubert?“ fragt Paulus die Gemeinde der Galater, die auf geheimnisvolle Weise die Freiheit in Jesus verloren hat und unter Satans Joch zurückgefallen ist. Dieser subtile, aber tödliche Einfluss des "Geistes der Zauberei" ist nach wie vor eine der stärksten Waffen Satans im Kampf gegen die Gemeinde Jesu. Jedem, der gegen Manipulation, Angst und Einschüchterung ankämpft, gilt diese herausragende Botschaft. Denn, das Kreuz, offengelegt und angewandt, besiegt Zauberei.

Produktdetails:
1 MP3-CD mit 4 Dateien
Artikelnummer: MP015GE
Gesamte Laufzeit: 03:14:38

  • 9111GE - Satans Hauptwaffe: Zauberei - Teil 1 (00:55:24)
  • 9112GE - Satans Hauptwaffe: Zauberei - Teil 2 (00:32:20)
  • 9113GE - Gottes Antwort: Das Kreuz - Teil 1 (01:00:40)
  • 9114GE - Gottes Antwort: Das Kreuz - Teil 2 (00:46:12)

Inhalt:
9111GE & 9112GE: Für viele Christen hat die unheimliche Macht der Zauberei verdeckt, was Jesus am Kreuz vollbracht hat. Als Folge versäumen sie es, in ihre Bestimmungen zu kommen oder sich daran zu halten und werden der Gesetzlichkeit unterworfen. Derek Prince veranschaulicht in dieser Botschaft klar und deutlich, Satans Hauptwaffe, das Wesen und die Natur der Zauberei.

9113GE & 9114GE: Gott hat durch das Kreuz für jede denkbare Not eines jeden Gläubigen, sei sie geistlicher, emotioneller, geistiger, körperlicher, materieller oder finanzieller Natur, in Zeit und Ewigkeit vorgesorgt. Alles, was wir jemals brauchen werden, wurde uns ein für alle Mal durch den allumfassenden, vollständigen Opfertod Jesu am Kreuz zur Verfügung gestellt.

Datenträger:
Preis: 9,95 EUR
Anzahl:
Kommentare
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.